Language
Language
Mentaltrainer

Für Athleten & Vereine: Qualifizierte Mentaltrainer in der Nähe finden:

Michael Hampel

Michael Hampel

Standort:

95512 Neudrossenfeld (Routenplaner)

Qualifikation:

Mentaltrainer C, Tiefenpsychologischer Berater TTTA®, European Certified Psychotherapist (ECP/EAP), Supervisor, Personal- und Business-Coach

Sportarten:

Alle Ausdauersportarten, Kurz-, Mittel- und Langstreckenlauf, Triathlon, Leichtathletik, Tennis, Golf, Fußball, Darts, Transfer in die Wirtschaft

Schwerpunkte:

  • Mentale Leistungsdiagnostik
  • Aufbau mentaler Stärke
  • Sicherheit entwickeln und in den Flow kommen, damit die optimale Leistung zum Wettkampf abgerufen wird, wenn es darauf ankommt!
  • Mentale Wettkampfvorbereitung
  • Systematisches Konzentrationstraining
  • Gezielte Leistungsentwicklung und Leistungsoptimierung
  • Erfolgsvisualisierung und „lernen im Schlaf“
  • Ablauforientierung – Mit Achtsamkeit und Intuition das „innere Spiel“ spielen
  • Handlungspläne für alle Wettkampfsituationen
  • Regulieren von Nervosität und Erwartungsdruck
  • Selbstgesprächsregulation, Willensschulung und Stehvermögen
  • Das persönliche Erfolgsgeheimnis
  • Mentales Training in der Rekonvaleszenzphase nach Sportverletzungen
  • Erfolgreich aus der Krise – das Comeback
  • Motivation
  • Erholungsoptimierung
  • Umfeld- und Konfliktmanagement
  • Einzel-und Mannschaftscoaching

Sportlicher Hintergrund:

Als Sportler habe ich bereits in meiner Jugendzeit gelernt, Höchstleistungen abzurufen, wenn es darauf ankam. So spielte ich Fußball bis zur A-Jugend in der Bayernliga und wurde mehrfach zu überregionalen Wettkämpfen für die Schul- und Stadtauswahl im 100 m Lauf entsendet. Mannschaftssport und der Laufsport haben mich mein ganzes Sportlerleben begleitet. So habe ich viele Jahre erfolgreich Halbmarathon- und Marathonläufe bestritten, bei denen es vor allem auf Willenskraft und Stehvermögen ankommt. Seit 1 ½ Jahren liegt mein Schwerpunkt altersbedingt (Jahrgang 1967) im Kraftsport.

Beruflicher Hintergrund:

Das Abrufen von Höchstleistungen aus dem Sport hat mich über viele Jahre auch im Beruf mental stark gemacht, so dass ich als Führungskraft und mittlerweile seit 20 Jahren als Businesstrainer, Berater und Coach erfolgreich arbeite. Neben dem ständigen „sich selbst neu motivieren“ gehören vor allem Themen wie Willensstärke und Durchhaltevermögen zu meinem Erfolgsgeheimnis.

Durch die Ausbildung zum Mentaltrainer habe ich eine optimale Möglichkeit gefunden, meine Erfahrung und mein Wissen aus beiden Welten miteinander zu verknüpfen. Diese fundierte Basis nutze ich sowohl für Menschen, die unter Leistungsdruck arbeiten als auch für Leistungssportler, um diese erfolgreich zu begleiten.

So arbeite ich:

Basis für meine Arbeit ist zu Beginn immer ein Gespräch, um zu erfahren, welche individuellen Themen in der weiteren Zusammenarbeit eine Rolle spielen können. Da ich als langjähriger Trainer über ein umfangreiches Buffet an Methoden verfüge, ist es wichtig, aus den vielfältigen Möglichkeiten ein individuelles Trainingskonzept zu entwickeln. Daraufhin erfolgt eine kontinuierliche, vertrauensvolle Begleitung mit dem Fokus auf der systematischen Leistungsentwicklung.

„Nicht der Sieg steht im Fokus deines Wettkampfs, sondern ob du deine Bestleistung abrufen konntest.“

Unter diesem Motto begleite ich als Trainer seit vielen Jahren Menschen, die Ihre Leistung stetig verbessern möchten. Nun möchte ich diese Arbeit mehr auf den Leistungssport ausdehnen. Durch das mentale Training gehen meine Sportler mental stark und emotional perfekt eingestellt in den Wettkampf, immer auf der Jagd nach der persönlichen Bestleistung.

Im Spitzensport ist die physische Leistungsdichte heute so eng, dass über Sieg oder Niederlage entscheidet wer seine Synapsen im Gehirn besser vernetzt hat. Schnelle und richtige Entscheidungen auf den Punkt treffen zu können, ist abhängig von der mentalen Fitness. Den optimalen Zustand, um die richtigen Entscheidungen intuitiv treffen zu können, nennen wir im Mentaltraining den Flow. Dieser muss systematisch trainiert werden, um ihn in jeder Wettkampfsituation zu erreichen.

Das Erreichen des „Flows“ ist jedoch ein Entwicklungsprozess. Der Kopf spielt die entscheidende Rolle, da sportliche Spitzenleistung heute mehr als Kondition, Athletik, Technik und Taktik erfordert. In den optimalen Leistungszustand, den „FLOW“-Zustand zu kommen, in dem alles perfekt läuft, man alles als leicht empfindet und fast alles wie von selbst geht, ist kein Zufall, sondern Trainingssache. Genau hier liegt der Schwerpunkt meiner Arbeit mit Sportlern und Mannschaften.

Kontakt:

Telefonnummer:
(09203) 688 041
Faxnummer:
(09203) 688 041
E-Mail:

Direktkontakt

Zurück

Copyright © 2018
Deutsche Mentaltrainer-Akademie e.V.