Language
Language
Qualitätssicherung

Qualitätssicherung

DOSB Lizenzsystem

Die Aus- und Weiterbildungen der Deutschen Mentaltrainer-Akademie e.V. erfolgen unter Einhaltung höchster Qualitätsstandards. Die Mentaltrainer-Ausbildung orientiert sich an den strengen Richtlinien für Qualifizierung im Bereich des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB) und dem damit verbundenen mehrstufigen Lizenzsystem.
Das Weiterbildungsangebot für Trainer ist ein integrativer Bestandteil der Trainerausbildung.

Der interne Optimierungsprozess berücksichtigt natürlich auch das Feedback der Teilnehmer:

Download Evaluationsbogen .pdf

 

Kompetenz aus Theorie und Praxis

Um die damit verbundenen Ansprüche erfüllen zu können, setzt die Deutsche Mentaltrainer-Akademie e.V. Lehrbeauftragte ein, die fachspezifisch auf höchstem Niveau ausgebildet wurden und die Praxis des aktuellen Leistungssports kennen. Diese Qualifikation der Ausbildungskräfte sorgt für einen bundesweit einheitlichen Qualitätsstandard der Aus- und Weiterbildungsmaßnahmen.

Ein wissenschaftlicher Beirat gewährleistet die Einbindung neuester sport- und trainingswissenschaftlicher Erkenntnisse in die Ausbildung. Jährlich stattfindende Kongresse stellen diese Erkenntnisse der Öffentlichkeit zur Verfügung und fördern den Austausch zwischen Trainern, Sportwissenschaftlern und Mentaltrainern. Dabei steht vor allem der praktische Erfahrungsaustausch im Vordergrund.

Copyright © 2018
Deutsche Mentaltrainer-Akademie e.V.