Language
Language

Ausbildungsverlauf

Das Ausbildungssystem der Deutschen Mentaltrainer-Akademie (DMA) e.V. ist mehrstufig aufgebaut und orientiert sich am Qualifizierungssystem des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB).

Wer sich zunächst einen Überblick über das Themenfeld «mentales Training im Leistungssport» verschaffen möchte, kann dies in unseren regelmäßigen Webinaren oder an einem Info-Abend der DMA tun. Die Teilnahme ist kostenlos.

Der erste Schritt zu einer Mentaltrainerlizenz ist die Teilnahme an der Veranstaltung Mental Basics. Teilnehmer erwerben in 30 LE (Lerneinheiten) grundlegende Kenntnisse über das mentale Training. Diese Qualifikation gilt als Einstiegsmodul zur Gesamtausbildung und kann auf die Lizenzausbildung der Stufe C angerechnet werden.

Die erste Stufe der Lizenzausbildung zum Mentaltrainer für den Leistungssport ist die Mentaltrainer C-Lizenz und besteht aus 120 LE. Die Ausbildung zum Mentaltrainer C qualifiziert für die Planung, Durchführung und Auswertung von mentalen Trainingseinheiten auf der unteren Ebene des Leistungssports. Sie qualifiziert zum Gruppentraining und zur mentalen Vorbereitung einzelner Sportler auf die Wettkampfsituation.

Die Ausbildung zum Mentaltrainer B baut in 60 LE auf den in der Lizenzstufe C erworbenen Kenntnissen, Fähigkeiten und Fertigkeiten auf und befähigt zur Durchführung leistungssportlich orientierter mentaler Trainings- und Wettkampfbetreuung auf der mittleren Ebene des Leistungssports. Voraussetzung zum Erwerb der B-Lizenz ist eine mindestens 1-jährige praktische Tätigkeit als Mentaltrainer C im Leistungssport.

Die Tätigkeit des Mentaltrainer A umfasst die Gestaltung von systematischen, leistungsorientierten mentalen Trainingsprozessen bis hin zur individuellen Höchstleistung des Sportlers. Die Ausbildung qualifiziert für die Betreuung von Spitzensportlern und vermittelt die Besonderheiten des mentalen Trainings im Höchstleistungsbereich. Die Ausbildung zum Mentaltrainer A umfasst 90 LE und baut auf die Mentaltrainer B-Lizenz auf. Voraussetzung zum Erwerb der A-Lizenz ist eine mindestens 2-jährige Tätigkeit als Mentaltrainer B im Leistungssport.


Download Mindmap DMA-Mentaltrainer/in .pdf

 

MentaltrainerIn der DMA e.V. - Mindmap
Copyright © 2018
Deutsche Mentaltrainer-Akademie e.V.