Language
Language

Prüfung Mentaltrainer B

Der Mentaltrainer-B-Lehrgang schließt mit einer eintägigen Prüfung ab.

Die Prüfung besteht wie bei Mentaltrainer C aus einem schriftlichen Test, der Durchführung einer praktischen Mentaltrainingseinheit (Lehrprobe) und einer mündlichen Prüfung. Allerdings wird der Schwierigkeitsgrad im Vergleich zur Mentaltrainer C-Prüfung gesteigert, d.h. es wird erwartet, dass Kandidaten die Inhalte aus der Mentaltrainer C-Ausbildung nun spielend leicht auf Fallbeispiele anwenden können, erweitert um die neu gelernten Inhalte der Mentaltrainer B-Ausbildung.

Die Ergebnisse werden noch am Tag der Prüfung bekanntgegeben.

Im Anschluss an die Prüfung werden wie bei der Mentaltrainer C-Ausbildung weiterführende Themen behandelt für diejenigen, die sich nebenberuflich oder hauptberuflich als Mentaltrainer selbständig machen wollen: Existenzgründung für Mentaltrainer, telefonische Anfragen kompetent beantworten, Marketing für Mentaltrainer, Schulung Trainernetzwerk. Mit Erfahrungsaustausch der Teilnehmer, die bereits in eigener Beratungspraxis tätig sind.  

Aktuelle Termine

Prüfung zum Mentaltrainer B

13. Januar 2019, Leipzig

Fragen? Anmeldung?

bevorzugter Kommunikationsweg:

eine kurze E-Mail mit Deinem Anliegen an:

info@deutsche-mentaltrainer-akademie.de

 

"Plan B": 
ein Anruf in der Geschäftsstelle:

Tel (02054) 12 44 44 (Geschäftsstelle in Heiligenhaus)

oder Tel (0341) 351 466 10 (Zentrale in Leipzig)

Staatlich anerkannt | qualifiziert für die Bildungsprämie des Bundesministeriums für Bildung und Forschung sowie des Europäischen Sozialfonds für Deutschland: www.bildungspraemie.info

Europäischer Sozialfond Deutschland
Bundesministerium Bildung und Fortschritt
Copyright © 2018
Deutsche Mentaltrainer-Akademie e.V.